Wir legen große Wert auf sicherheit und sicher Fahren.
Darum haben wir einige sehr wichtige Videos die entwickelt sind durch Rijkswaterstaat.

Schauen Sie diese Videos sorgfältig an für Abfahrt.
Einmal klicken start oder pausiert das Video, zweimal klicken gibt full screen.

1) Rundumsicht

2) Position auf der Wasserstrasse

3) Kommunikation

4) Gut vorbereitet auf die Reise

5) Gemeinsam sicher fahren

6) Gemeinsam schleusen

Da unsere Schiffe morgens um 9:00 Uhr in unseren Hafen zurückkehren, nutzen wir die Zeit vor Ihrer Ankunft, um Ihnen das Schiff sauber und in gutem Zustand zu übergeben. Daher ist es nicht möglich, vor 14:00 Uhr bei uns einzuchecken.

Zusätzlich zu dem Betrag, den Sie für die Miete zahlen, müssen Sie die Kosten für die obligatorische Endreinigung, das Navigationsgerät, die Treibstoffkosten, etwaige Brücken – und / oder Schleusengelder, die Liegeplatzgebühren (in einem Hafen) und eine Kaution (die Kaution variiert je nach Schiff und Sie erhalten diese nach Rückkehr und Inspektion des Schiffes nach Abzug der Dieselkosten zurück) bezahlen.

Wie alle anderen können wir leider nicht garantieren, dass das Wetter schön wird. Wenn es durch das Wetter unverantwortlich ist mit dem Boot zu fahren, werden wir mit Ihnen nach einer geeigneten Lösung suchen.

Abfahrt unserer Schiffe ist ab 14.00 Uhr. Sie werden um 9 Uhr morgens zu unserem Heimathafen erwartet. Spätestens um 10 Uhr morgens übernehmen wir das Schiff von Ihnen, damit unsere Besatzung an Bord gehen kann. Unsere Wechseltage sind Montag und Freitag.

Auf unserem Hafengelände in De Koornwaard gibt es ausreichend Parkplätze, dort können Sie Ihr Auto während der Mietzeit parken. Auf unserer Kontaktseite finden Sie eine Wegbeschreibung zum Koornwaard in Heukelum.

Nach Ihrer Buchung müssen Sie 50% des Betrags zahlen, der innerhalb von 2 Wochen nach der Buchung zu zahlen ist. Die restlichen 50% müssen 4 Wochen vor Mietbeginn bezahlt werden. Bei Last-Minute-Buchungen (Buchungen mit einer Abreise innerhalb von vier Wochen) muss der Gesamtbetrag vor der Abreise bezahlt werden. Die Kaution wird bei Abreise in bar, mit PIN oder Kreditkarte bezahlt.

Unser Heimathafen befindet sich in De Koornwaard, Appeldijk 17a in Heukelum. Sie fahren von hier ab und bringen auch Ihr Schiff hierhin zurück. Auf unserer Kontaktseite finden Sie eine Wegbeschreibung zum Yachthafen Koornwaard in Heukelum.

Alle unsere Boote sind im erlaubten Fahrgebiet WA-Casco versichert, mit einem eigenen Risiko in Höhe Ihrer Kaution. Es ist möglich, diese Kaution zu versichern. Die Prämienkosten hierfür betragen ca. 10% der Kaution. Wenn Sie eine Kautionsversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung oder eine Reiseversicherung abschließen möchten, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um weitere Informationen zu erhalten.

Bei uns können Sie ohne Bootschein fahren. Bei der Abreise erhalten Sie immer Anweisungen zum Betrieb Ihres Schiffes und eine Reihe von Tipps zum Fahren. Wenn Sie keine Erfahrung haben, ist eine umfassende Skipperschulung obligatorisch. Dies gilt auch für unsere größten Schiffe, bei denen neben einer Erfahrung mit Booten immer ein Kurs vorgeschrieben ist. Der Kurs beginnt mit 2 Stunden zum Preis von 110 €. Nach diesen 2 Stunden kann verlängert werden. Die Kosten betragen dann 35 € pro Stunde. Schauen Sie auf unserer Arrangement-Seite für die Möglichkeiten oder kontaktieren Sie uns.  Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Bootsurlaub optimal zu organisieren!

Haustiere sind nicht auf jedem Schiff erlaubt. Nach Absprache (je nach Schiffstyp) können Sie Ihr Haustier gegen eine Gebühr von 65 € pro Tier und Woche mitnehmen. Dies müssen Sie bei der Buchung angeben. Wir können nur Hunde als Haustiere an Bord erlauben. Für andere Haustiere bitten wir Sie, uns zuerst zu kontaktieren. Dies ist mïglich über 0031851043 087 oder 003164348 8453.

Um unsere Schiffe zu mieten, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Für unsere größten Schiffe gilt ein Mindestalter von 25 Jahren. Die Person, die die Reservierung bei uns vornimmt, ist für die Versicherung und für uns die verantwortliche Person.
Für unsere Schiffe ist kein Bootsschein erforderlich. Dies ist nur für Yachten mit einer Länge von mehr als 15 Metern oder einer Geschwindigkeit von mehr als 20 km/h vorgeschrieben.  
Bei uns können Sie die Freiheit erleben und ohne Bootschein fahren!

Unterwegs gibt es mehrere schöne Häfen und Altstädte, in denen Sie mit oder ohne Einrichtungen anlegen können. Diese sind auf der Karte angegeben. Wir möchten uns die Zeit nehmen, Ihre ideale Fahrroute im Voraus mit Ihnen zu besprechen. Mit Ihrer Buchung erhalten Sie von uns auch eine Übersicht über mögliche Fahrrouten.

Nein, ein Bootsschein ist erforderlich, wenn eine Yacht 15 Meter oder länger ist und / oder schneller als 20 Kilometer pro Stunde fahren kann. Alle unsere Schiffe sind kürzer als 15 Meter und haben eine Höchstgeschwindigkeit von weniger als 20 Stundenkilometern und fallen nicht unter diese Pflicht. Haben Sie keine Erfahrung mit dem Fahren mit einer Yacht? Dann ist ein Skippertraining Pflicht. Skippertraining ist auf unseren größten Schiffen immer verpflichtet. Dies liegt zum Teil an der Größe und Breite dieser Schiffe, weshalb das Festmachen und Manövrieren im Team erfolgen muss. Diese Fahranweisung gibt Ihnen, dem Skipper, die Gewissheit, das Schiff richtig zu handhaben und auf diese Weise Schäden zu vermeiden.

Für eine Übersicht aller Einrichtungen und Bestandslisten wählen Sie, schauen Sie auf der Seite für das gewünschte Schiff. Jede Seite enthält eine Liste aller Einrichtungen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Schiffe. Jedes Schiff ist mit einem oder mehreren Kühlschränken mit Gefrierfach ausgestattet. Sie können auch auf jedem Schiff kochen. Sie können Ihre eigene Bettwäsche mit an Bord nehmen, aber wir können dies auch für Sie arrangieren. Sollten Sie dennoch Ihre eigene Bettwäsche mitbringen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie auch Ihre eigene Bettdecke / Schlafsack und Kissen mitbringen müssen. Standardmäßig sind keine Bettdecken, Kissen oder Handtücher an Bord.

Bei der Abreise erhalten Sie von uns ein iPad mit digitalen Wasserkarten. Diese Karten enthalten alle Informationen zu Liegeplätzen, Häfen, Brücken und Schleusen. Die Wasserkarten arbeiten mit einer GPS-Position, sodass Sie immer sehen, wo Sie sich auf dem Wasser befinden. Gerne beraten wir Sie auch über schöne Routen. Basierend auf Ihren Wünschen, Interessen und Vorlieben beraten wir Sie über geeignete Routen, die es Ihnen ermöglichen, während Ihres Bootsurlaubs die Freiheit zu erfahren. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Unsere Wechseltage sind am Montag und Freitag. In den Zeiträumen können Sie zwischen einem Wochenende, einer Wochenmitte, einer Woche, 10 Tagen, 2 Wochen, 3 Wochen oder 4 Wochen wählen. Für abweichende Zeiträume wie ein langes Wochenende berechnen wir 95% des Mietpreises, da das Schiff für den Rest des Zeitraums nicht mehr vermietbar ist. Voraussetzung ist, dass die Abreise oder Rückgabe an einem unserer Wechseltage erfolgt.

Eine Tagesmiete ist nur in letzter Minute bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin möglich. Die Preise sind auf Anfrage. Möchten Sie sich einen Tag auf dem Wasser sichern? Mieten Sie dann eine unserer bequemen maßgeschneiderten Linges-Schaluppen über www.lingesloepleerdam.nl!

Unsere Boote werden oft während der Fahrsaison vermietet und befinden sich daher nicht in unserem Hafen. Nach Absprache können Sie an einem unserer Wechseltage (Montag und Freitag) zur Besichtigung vorbei kommen. Bitte beachten Sie, dass wir in der Zwischenzeit alle Boote zur Abfahrt bereit machen und das Schiff dort möglicherweise (noch) nicht so sauber und aufgeräumt ist, wie Sie es von uns gewohnt sind. Außerhalb der Saison werden unsere Boote aus dem Wasser genommen und es finden umfangreiche Wartungs- und Renovierungsarbeiten statt. Es ist daher nicht immer möglich, ein Schiff während dieser Zeit zu sehen.

Unsere Schiffe sind nicht behindertengerecht ausgestattet. Gerne suchen wir mit Ihnen eine passende Lösung, dies hängt aber auch ganz sicher vom gewünschten Schiff und der Behinderung der Person ab. Kontaktieren Sie uns für ein freibleibendes Gespräch.

Yachtcharter Huibers wendet eine Reihe von Bedingungen an.
Diese Bedingungen finden Sie hier:

– Allgemeine Geschäftsbedingungen
– Zusätzliche Geschäftsbedingungen

Load More

Ervaring van Sjef en Caroline
Afgelopen zomer 2 x 1 week een Yacht gehuurd bij Huibers, wat een geweldige ervaring.Super service, nette boten, net ontvangst en perfecte afhandeling bij terug komst.We hebben helemaal het vaar virus te pakken, mede door het bedrijf Huibers Yacht verhuur.Tot snel, we komen zeker terug.
Ervaring van Familie van Amstel
Het fotoalbum van een mooie week varen met bij Yachtcharter Huibers  is binnen. Een overnachting in de Biesbosch is echt een aanrader. Doodstil, spiegelglad water op een boot die net zo goed is uitgerust als een luxe caravan (en wij zijn tentkampeerders normaal gesproken). Heerlijk op het achterdek geslapen onder ...
Ervaring van Huib
Met de Castor van Yachtcharter Huibers ben ik afgelopen vier dagen op "pad" geweest. Een heerlijke boot, voorzien van eigen douche. Na het afmeren in Gouda hebben we daar een heerlijke namiddag en avond gehad.Varen is een erg enerverende ervaring, en toch heerlijk ontspannend.Dankjulliewel, Jan en Alijda Huibers!
Ervaring van José
Wat hebben we een relaxte midweek gevaren.We hadden de Callisto. Het was een mooie vaartocht op een ruime boot.Ideaal schip met prima indeling De boot was schoon en compleet. De uitgebreide uitleg en klantgerichtheid van Jan maakte het compleet.Zeker voor herhaling. Dankjullie wel.  ;)
ERVARING VAN Hans en Nelleke
We zijn vandaag 5 mei teruggekomen van een heerlijke week varen met de Callisto. Een prachtig mooi schip net nieuw in de lak en een nieuwe rvs reling en mooie nieuwe kap, ook in de machineruimte een hypermoderne energievoorziening .Ook de inventaris zoals pannen bestek etc. alles nieuw. We kregen ...
Ervaring van Corien
Begin mei een heerlijk weekje met de Sirius op pad geweest. Als eigenaar van een Randmeer, open zeilboot van 6.5meter met een 4pk bbm, is zo'n Barkas toch even andere koek. Maar geen probleem met de vakkundige adviezen van Jan. Roer naar 1 kant, beetje voor, beetje achteruit, stilliggen, beetje ...